Baden und Wattwandern

HDZ_Karte_Everschopsiel_klein

Keine 5 Autominuten entfernt liegt der alte Hafen Everschopsiel mit einigen Seegelbooten und einer Salzwiese zum entspannen und sonnenbaden. Zum Baden ist der ruhige Platz natürlich auch bestens geeignet. Im Gegensatz zu St. Peter-Ording, wo pro Person (ab 18 Jahre) und Tag € 3,- Kurtaxe anfallen, ist diese Badestelle kostenlos. Eine Dusche und Toiletten sind auch vorhanden.

HDZ_Evers_6_klein

Badespass pur - und eine extra Treppe garantiert den sicheren Einstig ins erfrischende Nass

HDZ_Evers_4_klein

Und vom Deich genießt man einen tollen Ausblick aufs Meer

HDZ_Evers_7_klein

Genügend Platz auf der Salzgraswiese um die Sonne zu genießen

HDZ_Evers_5_klein

Auch Langstreckenschwimmer kommen auf Ihre Kosten (im Hintergrund: Nordstrand)

HDZ_Evers_3_klein

Gern gemachte Wattwanderungen vor Eintreffen des Hochwassers

HDZ_Evers_2_klein

Im Pril ist das Baden auch vor oder nach dem Hochwasser gut möglich. Hier der Blick Landeinwärts auf den Deich.

HDZ_Evers_1_klein

Hinter den Lanungen gut zu sehen: die Hallig Südfall

HDZ_Evers_8_klein            HDZ_Evers_9_klein

Und nach dem Baden in der 2009 neu wiederaufgebauten "Spies-Kommer" auf der anderen Deichseite das inzwischen landesweit bekannte sehr gute Essen genießen (natürlich zu fairen Preisen)